Start
Error
  • Error loading feed data.
Willkommen auf der Startseite
Zdravo Berlin - große Abschlußfeier des Jugendaustausches PDF Print E-mail
Written by klier   
Tuesday, 11 January 2011 16:50

###TransNetwork News###TransNetwork News###TransNetwork News###

20121013_Abschluss_Jugendaustausch_Start

Am Samstag, den 13. Oktober 2012 fand die große Abschlußveranstaltung des Deutsch-Mazedonischen Jugendaustausches im Beisein von 50 Gästen im orangelab am Ernst-Reuter-Platz statt. Der Jugendaustausch wurde von TransNetwork e.V. in Kooperation mit PREDA Plus Foundation for sustainable economic development organisiert und findet vom 6. bis zum 16. Oktober in Berlin statt.

20121013_Abschluss_Jugendaustausch_II

Hauptattraktion war neben den zwölf Teilnehmern des Jugendaustausches der Film "Zdravo Berlin!" von Frank Wiemann. Der Filmemacher hatte die Gruppe seit der Ankunft der sechs mazedonischen Austauschgäste und dem ersten Zusammenkommen aller Teilnehmer am 6. Oktober mit zwei Kameras begleitet. Laila Jeschke, eine der Teilnehmerinnen, war die zweite DoP (Kamerafrau) im Team.

20121013_Abschluss_Jugendaustausch_III

Der Film zeigt auf kurzweilige und lebendige Weise die vielen Aktivitäten der Austauschgruppe in Berlin und Potsdam. Die Gruppe war unter anderem zu Gast bei Siemens Professional Education (SPE), konnte sich aus erster Hand im Filmstudio Babelsberg in Potsdam davon überzeugen, wie erfolgreich in der Hauptstadtregion Filme produziert werden, besuchte den Filmpark Babelsberg, den Berliner Zoo und traf sich mit Studenten der Technischen Universität Berlin auf deren Campus. Zudem gewährte ihnen der Berliner Architekt Marko Coric Einblick in die ganz besondere Baukultur und -struktur der ehemals geteilten Stadt. Und schliesslich trafen sich die Teilnehmer auch noch auf einen Plausch mit dem renommierten, aus Mazedonien stammenden Künstler Jovan Balov. 

20121013_Abschluss_Jugendaustausch_I

Und das waren unsere Teilnehmer des ersten Deutsch-Mazedonischen Jugendaustausches von TransNetwork e.V. und PREDA:


Trajtsche Petreski, Viktor Geschoski, Angelka Ileska, Sara Kotschoska, Andrej Kusmanoski, Martin Manesvski, Laila Jeschke, Nora Klotzbücher, Jarl Schmidt, Dorian Rudinac, Kira Gerhardt, Edvin Hazir.

Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer erhielt zum Abschluß der Veranstaltung unter dem großen Beifall der anwesenden Gäste ihr / sein Teilahmezertifikat. Der Rest war Feiern...

20121013_Abschluss_Jugendaustausch_IV

 


Der Verein Transnetwork e.V. fördert seit seiner Gründung im Jahr 2003 mit seinen Aktivitäten den europäischen Gedanken. Ziel des Vereins ist es, junge Menschen zu unterstützen, die sich einzeln oder in Gruppen und Projekten für die Völkerverständigung und die demokratische politische Kultur engagieren.

tn_01

Wir unterstützen den Kultur- und Jugendaustausch, organisieren Bildungsreisen und Austauschveranstaltungen, ermöglichen den gegenseitigen Besuch von Multiplikatoren, fördern nachhaltig wirkende Projekte mit lokalem oder regionalem Charakter in den Partnerländern und versuchen in allen unseren Aktivitäten der Maxime der Völkerverständigung zu folgen.

Unser Wunsch ist es dabei, bilaterale und multilaterale Vorhaben von bleibendem Wert zu initiieren. Inhaltlich reicht das Spektrum von der Projektunterstützung im sozialen, privatwirtschaftlichen oder kulturellen Bereich bis zur Förderung ökologischer Vorhaben oder dem Aufbau und der Unterstützung von Lobbyarbeit.
Last Updated on Sunday, 14 October 2012 14:36